Projekt: CASS Cube Teil 1

1. Mai 2021
Posted in Projekte
1. Mai 2021 Team MK

Der CASS Cube, ein Bürogebäude mit zwei angrenzenden Lagerhallen, wurde im Jahr 2019/20 als Neubau in Gersthofen errichtet. Das gesamte Bauwerk besteht aus einem Stahlbeton Gerüst mit Pfosten-Riegel-Fassade, das durch große horizontale Fensterbänder eine offene und durch viel Lichteinfall geprägte Gestaltung erfährt. Im oberen Bereich befinden sich zwei Penthouse Büros mit großen Dachterrassen.

Aufgabenstellung der Firma MK Color GmbH & Co. KG war die Verkleidung der Außenwände mit Vorsatzschalen, sowie der gesamte Innenausbau. Es sollten Ausbauarbeiten nach Mieterwunsch in den beiden Penthousebüros und zwei weiterer Büroflächen unter Beibehaltung der offenen und loftartigen Charakteristik erfolgen.

"Eine große Herausforderung der Ausbauarbeiten bestand im Umgang mit den vorherrschenden Bedingungen: der allumfassende Lichteinfall sowie die direkte Sonneneinstrahlung auf die Wandflächen."

Shiv Khera

Eine große Herausforderung der Ausbauarbeiten bestand im Umgang mit den vorherrschenden Bedingungen: der allumfassende Lichteinfall sowie die direkte Sonneneinstrahlung auf die Wandflächen. Hierbei waren insbesondere das Streiflicht und die Wandoberflächenbeschaffenheit ein fundamentales Thema.

Die zweite besondere Herausforderung stellte die gewünschte Büroeinteilung der Mieter: weitläufige und moderne open space Büros, die aber auch Platz für privatere Besprechungsräume und Einzelbüros bieten, ohne das Gesamtbild und die offene Architektur zu stören. In diesen Bereichen war das Thema Raumakustik und Schallschutz besonders präsent.

Ausbauarbeiten Büro HONORA

Nach Fertigstellung der Planung durch das Architekturbüro Haas und dem ersten Mieter, die Honora Immobillienmanagement GmbH, begannen für die Firma MK Panel die Innenraumarbeiten im Bereich des gesamten dritten Obergeschosses.

Der Großteil des Büros der Firma Honora, ist durch open space Bereiche gekennzeichnet, die sich von Aufenthaltsbereichen über Flurflächen bis zu offenen Arbeitsbereichen erstrecken. Außerdem wurden Einzelbüros, Besprechungsräume sowie Sanitärräume integriert, die gleichzeitig technischen Anforderungen wie dem Schallschutz, aber auch der Beibehaltung einer offenen Gestaltung gerecht werden sollten.

Wandgestaltung

Umgesetzt wurde die Ausbauarbeiten hauptsächlich mit 125 mm Einfachständerwänden, kombiniert mit zahlreichen Glaswänden, die den offenen Charakter des Büros unterstützen.

Akustik & Schallschutz

Um eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu erschaffen, wurden in unterschiedlichen Bereichen Akustikdecken verbaut. Zur gestalterischen Hervorhebung der Open Space Bereiche und um eine gute Raumakustik zu erzielen, wurden Deckensegel aus Gipskarton eingesetzt.

..weiter geht’s mit dem Ausbau im Teil 2

, , , , ,

Comments (2)

  1. A WordPress Commenter

    Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

    • John Brooklyn

      “It’s not just the theme that’s great, customizable, flexible it gives you insane amounts of control and all of the pre designed layouts are really clean and thoughtfully designed.”

Comments are closed.

KONTAKT

Dein Projekt in guten Händen: effizient, transparent, maximal individuell. Und das alles im Zeit- und Budgetplan. Auch für dich! Wir freuen uns über deine Nachricht.

Hauptsitz Augsburg

Röntgenstraße 40a
86368 Gersthofen

Standort Allgäu

coming soon

    Hauptsitz Augsburg

    Röntgenstraße 40
    86368 Gersthofen

    Standort Allgäu

    Coming soon

      contact-section