Projekt: CASS Cube Teil 2

28. Mai 2021
Posted in Projekte
28. Mai 2021 Team MK

Im September 2020 begannen die Arbeiten in der rechten Hälfte des Penthouses im vierten Obergeschoss. Für das firmeneigene Büro sollte mit dem Ausbau nicht nur eine angenehme Arbeitsatmosphäre für die Mitarbeiter erschaffen werden, sondern zugleich auch ein Showroom, der für den Empfang potenzieller Kunden genutzt werden kann.

"Verschiedene Boden-, Wand- und Deckenelemente wurden hier kombiniert, um die ganze Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten aufzuzeigen."

Genauso wie im dritten Obergeschoss ergaben sich hier die Anforderungen einer möglichst offenen und freien Raumgestaltung, welche den open space Charakter unterstreicht. Noch verstärkt durch vollflächige Glasschiebetüren, die auf die Dachterrasse führen, war hier wie im dritten Obergeschoss auch der Lichteinfall und die sich daraus ergebende Streiflichtsituation vorherrschendes Thema.

Wandgestaltung

Wie auch im dritten Obergeschoss mussten hier die Trockenbauwände aufgrund der Streiflichtsituation auf Q3 und Q4 Niveau verspachtelt werden. Außerdem sind auch hier Glaswände sowie Oberlichter zwischen den Einzelbüros zum Einsatz gekommen. Dadurch konnte die offene Charakteristik beibehalten werden und gleichzeitig abgetrennte Besprechungsbereiche entstehen. Gleiches gilt auch für den Küchenbereich, der mit einer Glasschiebetüre abgetrennt wurde, um im Eingangsbereich indirekte Belichtung zu ermöglichen.

Akustik & Schallschutz

Auch die Akustikplanung, erschwert durch die große offene Raumfläche, war ein zentraler Punkt der herausfordernden Raumkonzeption. Im MK Büro wurden daher verschiedene Elemente des Trockenbaus kombiniert. Von einer Standardakustikdecke mit Quadratlochung in der Mitarbeiterküche über Troldtekt Platten in zwei verschiedenen Ausführungen bis hin zu einem Sto Silent Akustikdeckensegel wurden unterschiedliche Komponenten verbaut.

Sonstige Ausbauten im Gebäude

Neben der zwei umfänglichen Büroarbeiten, wurden auch die Lagerhallen ausgebaut: Ein vollflächiger Bodenbelag sowie Einfachständerwände um die Lager abzutrennen. Ebenso wurden in den beiden anderen Geschossen Einfachständerwände, Rasterdecken, Glaswände sowie Deckensegel im open space Bereich verbaut.

Bodenarbeiten

Im gesamten Gebäude wurde ein Doppel- sowie Hohlboden verbaut. Außerdem kamen unterschiedliche Bodenbeläge wie Teppichfliesen oder PVC Böden zum Einsatz.

MK als Rundumpartner

Der Cass Cube wurde mit Trockenbau-, Boden-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten fast schlüsselfertig ausgebaut und alle drei Gewerke arbeiteten Hand in Hand.

, , , , , ,

KONTAKT

Dein Projekt in guten Händen: effizient, transparent, maximal individuell. Und das alles im Zeit- und Budgetplan. Auch für dich! Wir freuen uns über deine Nachricht.

Hauptsitz Augsburg

Röntgenstraße 40a
86368 Gersthofen

Standort Allgäu

coming soon

    Hauptsitz Augsburg

    Röntgenstraße 40
    86368 Gersthofen

    Standort Allgäu

    Coming soon

      contact-section